Werdegang vom Schlosser zum Auditor
© Roland Weghorn, 2019
Seit 2003 bin ich als Berater im Qualitätsmanagement tätig und bereite in verschiedenen Branchen kleine und mittelständische Unternehmen auf die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 und/oder DIN EN ISO 13485 sowie AZWV vor. Seit 2008 bin ich Mitglied der DGQ (Deutsche Gesellschaft für Qualität), die gleichzeitig die Vertretung in Deutschland für die EOQ (European Organization for Quality), als auch der EFQM (European Foundation for Quality Management) bildet. Seit Oktober 2005 bin ich als Auditor qualifiziert. Auf freiberuflicher Basis führe ich Audits/Zertifizierungen im Auftrag der renommierten Zertifizierungsgesellschaft mdc medical device certification GmbH durch. Seit September 2008 konnte ich mich auch als international erkannter Auditor nach EOQ Richtlinien qualifizieren.
Im Dezember 2013 konnte ich erfolgreich die Ausbildung als ISO 27001 Lead Auditor absolvieren und damit den offiziellen Nachweis in Bezug auf Informationssicherheit erbringen. Daneben bin ich seit 2005 als Dozent für Qualitätsmanagement und Statistische Verfahren an der IHK Akademie Mittelfranken in Nürnberg tätig. Ein weiterer Tätigkeits-Schwerpunkt ist das Halten von Vorträgen und die Mitarbeit bei der Entwicklung der Software QM-Interaktiv von Alchimedus. Zusatzausbildungen zum Datenschutz und als Reiss Profile Master (2010) runden mein Profil ab. Meine Hobbys seit frühester Kindheit sind Musik, Literatur und Judo. Hier finden Sie ein Profil meiner Person.